Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ25152375
BICNOLADE21WAL
Überblick

Deka-BasisAnlage ZielStruktur offensiv 2025 im Überblick

Eine Anlage für alle, die schrittweise in den Aktienmarkt einsteigen möchten

Investieren Sie nach und nach in den Aktienmarkt, um Kapitalmarktchancen zu nutzen und reduzieren Sie dadurch gleichzeitig das Risiko eines ungünstigen Einstiegszeitpunkts. Deka-BasisAnlage ZielStruktur offensiv 2025 ist für alle, die

  • schrittweise in den Aktienmarkt einsteigen wollen,
  • ihr Vermögen langfristig weltweit in unterschiedlichen Regionen, Branchen und Währungen anlegen wollen,
  • auf Nachhaltigkeit Wert legen.

Gute Gründe für Deka-BasisAnlage ZielStruktur offensiv 2025

Aktives Fondsmanagement

Das aktive Management steigert die Aktienquote schrittweise und sorgt nach der Einstiegsphase dafür, dass Sie immer entsprechend der aktuellen Marktsituation investiert sind.

Nachhaltige Ziele verfolgen

Dabei kommt es auf Kriterien für Umwelt, wie zum Beispiel Klima­schutz, soziale Verantwortung, wie zum Beispiel Menschen- und Arbeits­rechte und eine gute Unternehmensführung an.

Einfach und flexibel anlegen

Sie bleiben jederzeit flexibel, auch wenn Ihre Pläne sich unterwegs mal ändern. Sie entscheiden lediglich, ob Sie einmalig einen größeren Betrag anlegen oder regelmäßig sparen möchten.

Besondere Merkmale

  • Schrittweise einsteigen
    Investieren Sie schrittweise schon ab 25 Euro monatlich, um Kapital­markt­chancen zu nutzen und gleichzeitig Einstiegsrisiken zu reduzieren.
  • Weltweit anlegen
    Ihr Vermögen wird weltweit in unterschiedlichen Regionen, Branchen und Währungen angelegt.
  • Chancenorientiert anlegen
    Mit der nach der Einstiegs­phase vergleichsweise hohen Aktien­quote von 60 bis 100 Prozent partizipieren Sie an den internationalen Aktienmärkten. Dafür sollten Sie bereit sein, höhere Wertschwankungen in Kauf zu nehmen.

Der Fonds auf einen Blick

Empfohlene Laufzeit Langfristig
Anlegertyp Hohe Risikobereitschaft
Beitrag Ab 25 Euro
Anlageklassen Aktien, Renten, Liquidität
Kosten1 2,00 % Ausgabe­aufschlag, 1,49 %  laufende Kosten pro Jahr

Investment mit Nachhaltigkeits­merkmalen

Bei diesem Produkt handelt es sich nach aktuellem Standard der Deutschen Kredit­wirtschaft um ein Produkt, welches sich an Kundinnen und Kunden mit nachhaltigkeits­bezogenen Zielen richtet. Das Produkt verfolgt eine Deka-eigene ESG-Strategie, mit der die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen (Principal Adverse Impacts, PAI) auf Nachhaltigkeits­faktoren (ESG-Faktoren) berücksichtigt werden.2 Diese Strategie sieht bei der Zielfonds­selektion eine Kombination aus werte­basierenden Ausschlüssen und einem Best-in-Class-Auswahl­verfahren vor (Berücksichtigung von Zielfonds, welche bezüglich ihrer aggregierten PAI-Kennzahlen zu den besten 50 % aus ihrer Vergleichsgruppe gehören).

Darüber hinaus hat sich die Deka zur Einhaltung der Prinzipien für verantwortliches Investieren (PRI) verpflichtet.

Ihre Anlage­entscheidung sollte nicht nur von Nachhaltigkeitsaspekten abhängen, sondern alle Eigenschaften des Fonds berücksichtigen. Diese finden Sie im Verkaufs­prospekt und in den Wesentlichen Anlegerinformationen.

Die Basis für diese Anlage: ein Depot

Für den Kauf von Fonds, Zertifikaten und anderen Anlagen von Deka Investments benötigen Sie ein Depot. Falls Sie noch keines haben, eröffnen Sie Ihr DekaBank Depot direkt online.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Depot haben, können Sie Ihren gewünschten Fonds direkt kaufen. Ansonsten eröffnen Sie einfach online ein Depot oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater.

Details

So gelingt Ihr Einstieg in den Kapital­markt

Mit Deka-BasisAnlage ZielStruktur offensiv 2025 und dem integrierten Umschichtungs­plan sind Sie ziel­strebig unterwegs.

Kurz erklärt: der Umschichtungsplan

  • Der Aktien­anteil liegt zum Start bei 10 Prozent und die Anleihen- und Liquiditäts­quote bei 90 Prozent.
  • Monatlich werden Anteile von 2,5 Prozent umgeschichtet, so dass über einen Zeit­raum von drei Jahren eine Aktien­quote von bis zu 100 Prozent erreicht wird.
  • In Phasen erhöhter Schwankungen an den Kapital­märkten kann das Fonds­management entscheiden, einzelne Umschichtungen auszu­setzen, die in der Folge nachgeholt werden.
  • Durch diesen Umschichtungs­pfad können Einstiegs­risiken reduziert werden.
  • In der Phase, die sich an den Umschichtungs­plan anschließt, wird die Aktienfonds­quote innerhalb einer Spanne von 60 bis 100 Prozent gesteuert, um auf aktuelle Markt­situationen reagieren zu können.
  • Der Fonds ist spar­plan­fähig. Anlage­beträge aus dem regelmäßigen Sparen werden gemäß den zum Zahlungs­zeit­punkt aktuellen Liquiditäts- und Aktien­quoten des Fonds investiert.

Schematische Darstellung

Vereinfachte, exemplarische Darstellung des fonds­internen Umschichtungs­mechanismus.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Depot haben, können Sie Ihren gewünschten Fonds direkt kaufen. Ansonsten eröffnen Sie einfach online ein Depot oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Ihre Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Nutzung umfangreicher Rendite­chancen an den internationalen Kapital­märkten.
  • Breite Risiko­streuung durch die Bündelung aus Sicht des Vermögens­managements aussichtsreicher Fonds unterschiedlicher Anlage­klassen, Länder, Branchen und Währungen.
  • Durch den integrierten schrittweisen Umschichtungs­pfad von einer defensiven Positionierung in Renten und Liquidität hin zu einer aktien­orientierten Portfolio­ausrichtung sowie durch die darauf folgende flexible Steuerung der Aktien­quote, sind geringere Schwankungen im Vergleich zu einer direkten Investition in einen Aktien­fonds möglich. Terminrisiken können reduziert werden.
  • Berücksichtigung von nachhaltigen und ethischen Kriterien in der Anlage­politik.

Wesentliche Risiken

  • Möglichkeit kapitalmarkt­bedingter Wert- und Währungs­schwankungen, die sich negativ auf die Wert­entwicklung des Fonds auswirken können.
  • Erhöhtes Risiko bei Anlagen in Schwellen­ländern, Wachstums- und Zukunfts­branchen.
  • Der Fonds kann aufgrund der schrittweisen Erhöhung des Aktien­fonds­anteils bis auf 100 Prozent erhöhten Wert­schwankungen unter­liegen.
  • Eventuell kann die Anlage­politik von individuellen Nach­haltigkeits- und Ethik­vorstellungen abweichen.

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Es handelt sich um die wesentlichen Chancen und Risiken. Ausführlichere Informationen finden Sie im Verkaufs­prospekt.

Ihre Wert­papier-Expertinnen und Wertpapier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanz­gruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

Bei den an dieser Stelle ausgewiesenen laufenden Kosten handelt es sich um eine Kosten­schätzung. Grundsätzlich enthalten laufende Kosten weder Kosten für den An- und Verkauf von Wertpapieren (Trans­aktions­kosten) noch gegeben­enfalls anfallende, an die Wert­entwicklung des Fonds gebundene Kosten. Sie beinhalten jedoch alle Kosten, die bei der Anlage in andere Fonds anfallen, sofern diese einen wesentlichen Anteil am Fonds­vermögen ausmachen.

Diese Kosten­darstellung erfüllt nicht die Anforderungen an einen aufsichtsrechtlich vorgeschriebenen Kosten­ausweis, den Sie rechtzeitig vor Auftrags­ausführung erhalten werden. Bei Fragen zu den Kosten wenden Sie sich bitte an Ihre Kunden­beraterin oder Ihren Kunden­berater.

2 Informationen zur nachhaltigen Anlagestrategie inkl. der ergänzenden Angaben zur Bewertung der angewandten Nachhaltigkeitskriterien gemäß den Artikeln 8 und 10 der Verordnung (EU) 2019/2088 finden Sie auf der Website des Produkts www.deka.de/privatkunden/fondsprofil?id=DE000DK0LPS9

Diese Unterlage / Inhalte wurden zu Werbe­zwecken erstellt. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investment­fonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Giro­zentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie eine Anlage­entscheidung treffen. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache inklusive weiterer Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechts­durchsetzung erhalten Sie auf www.deka.de/beschwerdemanagement 
Die Verwaltungs­gesellschaft des Investment­fonds kann jederzeit beschließen, den Vertrieb zu wider­rufen.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i